Ausbildung zum Rettungssanitäter

in Verbindung mit Berufstätigkeit im Patienten- und Arztfahrdienst

Wir bieten die modifizierte Ausbildung zum Rettungssanitäter in Kooperation mit Berufsfachschulen, befreundeten Kliniken und Rettungsdienstanbietern an. Während der Ausbildungszeit erfolgt Ihre Tätigkeit in unseren Unternehmensbereichen Patientenfahrdienst, Fahrdienst für den ärztlichen Bereitschaftsdienst und Leitstelle.

Der Ausbildungsstart ist zum 04.11.2019 geplant, die Ausbildungsdauer beträgt 2,5 Jahre. Ausbildungsorte können sein: Ansbach, Aue, Bamberg, Bayreuth, Hof, Nürnberg, Weismain, Würzburg.

Einsatzzeiten sind unter der Woche tagsüber, nachts und am Wochenende/Wochenfeiertag im Mehrschichtdienst rund um die Uhr.

Folgende Zugangsvoraussetzungen müssen Sie vorab erfüllen:

  • Vollendung 21. Lebensjahr
  • Schulabschluss- oder Berufsschulabschlusszeugnis*
  • Gesundheitliche Eignung als Rettungssanitäter (nicht älter als 3 Monate)
  • Polizeiliches Führungszeugnis ohne Eintragung (nicht älter als 3 Monate)
  • Identitätsnachweis*
  • mind. PKW-Führerschein (Klasse 3 bzw. B)
*muss amtlich beglaubigt beim Abschluss des Ausbildungs- und Arbeitsvertrages vorgelegt werden.

Weitere Ausbildungs- und Qualifizierungsinhalte sind:

  • während der Probezeit Ausbildung zum Sanitätsdiensthelfer
  • Erwerb gültiger Personenbeförderungsschein
  • Fahrsicherheitstraining
  • Ggf. Erwerb des Führerschein C1

Wir bieten Ihnen:

  • Eine leistungsorientierte Vergütung
  • Familiäres Umfeld innerhalb des Unternehmens
  • Dienstplanwünsche werden berücksichtigt
  • Weiterbildung in medizinischen Belangen für die Tätigkeit
  • Boni-Zahlungen
  • Div. Einkaufsvergünstigen

Ihre Aufgaben:

  • Sie transportieren Patienten (im Rollstuhl, Tragestuhl, liegend) oder den diensthabenden Bereitschaftsarzt
  • Sie begleiten und unterstützen auf Wunsch den diensthabenden Bereitschaftsarzt während des Hausbesuchs, z. B. Unterstützung bei Patientenversorgung und Dokumentation
  • Sie nehmen Anfragen von Patienten entgegen und sprechen mit dem diensthabenden Arzt einen evtl. Hausbesuch ab
  • Prüfung der Verkehrstüchtigkeit der Fahrzeuge, Fahrzeugpflege

Sie haben Interesse und möchten gerne mehr erfahren und sich bewerben? Dann senden Sie uns die üblichen Bewerbungsunterlagen, bevorzugt per E-Mail an: karriere@helfende-franken.de.

Alternativ senden Sie uns Ihre Unterlagen, bitte ohne Folien und Mappen, an folgende Adresse:

  • HELFENDE FRANKEN GEMEINNÜTZIGE GMBH
  • Personalverwaltung
  • Am Markt 10
  • 96260 Weismain

Ansprechpartner

Für Fragen stehen wir Ihnen zwischen
9.00 und 19.00 Uhr gerne zur Verfügung.

Personalverwaltung

Patrick Schuster
Tel.: 0 95 75 / 64 998 - 23
E-Mail: personal@helfende-franken.de