Fahrdienst buchen unter

0 800 64 99 800

Patientenfahrdienst

Das Ziel unseres Patientenfahrdienstes ist es, Sie im Alltagsleben mobil zu halten. So ermöglichen wir es Ihnen, aktiv am Leben teilzunehmen und Ihren Alltag so angenehm wie möglich zu gestalten.

Bei uns stehen der Mensch und seine Bedürfnisse im Vordergrund. Gemäß unseres Mottos

Wir halten Sie mobil.

bringen wir Sie angenehm an Ihr Ziel.

Unser Angebot

Wir decken ein breites Spektrum an Dienstleistungen im Bereich Fahrdienste ab. Dieses beinhaltet:

  • Rollstuhltransporte
  • Fahrten zum Arzt und zurück (Konzilfahrten)
  • Fahrten zum geplanten Klinikaufenthalt oder Operationstermin und zurück
  • Entlassungen aus der Klinik
  • Fahrten für Tagespflegeeinrichtungen
  • Liegendtransporte
  • Schultransporte
  • Privat- und/oder Ausflugsfahrten
  • uvm.

Wir holen Sie in Ihrem Zuhause ab und begleiten Sie bis zum Übergabepunkt Ihres Transportziels, z. B. an die Rezeption der Arztpraxis.

Alle Fahrzeuge für den Behinderten- und Patiententransport sind nach der gültigen DIN-Norm mit entsprechenden Sicherungsvorrichtungen für Sie und Ihren Rollstuhl ausgestattet.

Ausstattung unserer Fahrzeuge
  • Rollstuhl für den Transport von Personen ohne eigenen Rollstuhl
  • Tragestuhl für den Transport an und von nicht barrierefreien Orten
  • Mehrere Fahrzeuge besitzen die Ausstattung für einen Liegendtransport
Servicereichweite

Wir fahren für Sie in allen drei fränkischen Regierungsbezirken. Nach Absprache holen wir Sie auch von außerhalb ab oder bringen Sie dort hin.

Fahrten bestellen

Um eine Fahrt zu bestellen, rufen Sie einfach unter unserer Hotlinenummer 0800 64 99 800 an. Dort sind wir für Sie rund um die Uhr erreichbar.
Sie können Ihre Fahrt auch kurzfristig bestellen, allerdings ist hier unter Umständen mit Wartezeiten zu rechnen. Wenn möglich empfehlen wir Ihnen, Ihre Fahrt bis zu zwei Tagen im Voraus zu bestellen.

Kosten

Bei einer ärztlichen Verordnung und der zusätzlichen Genehmigung durch die Krankenversicherung werden die Transportkosten von dieser übernommen, ggf. wird die gesetzliche Zuzahlung von 5 und 10 EUR je Fahrt fällig.
Ab Pflegegrad 4 oder einem Schwerbehindertenausweis mit den Merkzeichen für Mobilitätsstörungen, z. B. aG, werden die Kosten ohne gesondertes Genehmigungsverfahren übernommen.

Gerne übernehmen wir das Antragsverfahren für Sie. Dazu benötigen wir einen gesonderten Hinweis, um mit Ihrer Krankenversicherung dementsprechend in Kontakt treten zu dürfen.

Sollte uns keine Kostenübernahme der Krankenversicherung vorliegen, erhalten Sie von uns eine Privatrechnung.

Für besondere Fahrten über größere Strecken oder Serienfahrten, deren Kosten Sie selbst übernehmen müssen, können wir Ihnen auf Wunsch ein gesondertes Angebot erstellen.

Fahrdienst buchen unter

0 800 64 99 800

Wir rufen Sie gern zurück!

Sie möchten bei uns eine Fahrt buchen?
Dann hinterlassen Sie uns einfach Ihren Namen und Ihre Telefonnummer und wir rufen Sie kostenfrei zurück.

Rückrufservice

optional
optional
optional