Fachstelle für pflegende Angehörige

Unsere Fachstelle ist eine Anlaufstelle für Sie als pflegender Angehöriger. Wir möchten Sie durch Beratung, Austausch und Information in Ihrer Situation unterstützen und begleiten. Das Angebot richtet sich an alle Personen die Menschen in der eigenen Häuslichkeit unterstützen, betreuen und pflegen.

Sie als pflegende Angehörige leisten täglich eine Arbeit, die oftmals belastend im Alltag ist. Bei dieser wichtigen Aufgabe möchten wir Sie beraten, begleiten und unterstützen.

Die Helfende Hände, Fachstelle für pflegende Angehörige steht Ihnen mit folgenden Angeboten zur Seite:

Unser Beratungsangebot können Sie persönlich bei uns, telefonisch oder auch im Rahmen eines Hausbesuches abrufen.

Machen Sie doch einfach einen Termin mit uns aus!

Ansprechpartner

Für Fragen stehen wir Ihnen gern zu folgenden Zeiten zur Verfügung:
Montag - Freitag zwischen 9:00 und 16:00 Uhr

Fachstelle für pflegende Angehörige

Silke Ziegler
Wundexpertin ICW

Tel.: 0 95 75 / 64 998 - 51
Fax: 0 95 75 / 64 998 - 88
E-Mail: silke.ziegler@frankencare.eu

Hilfe bei der Pflege

Als Pflegedienst entlasten wir pflegende Angehörige bei Ihren täglichen Aufgaben, indem wir täglich anfallende Aufgaben teilweise oder komplett übernehmen. Hierbei können Sie aus unserem vielseitigen Leistungsangebot wählen:

  • Ganz- oder Teilkörperwäsche
  • An- und Auskleiden
  • Hilfestellung bei Mahlzeiten
  • Hilfe bei der Ausscheidung (Toilettengang, Inkontinenzversorgung, Stomapflege)
  • Einreibungen
  • An- /Ausziehen von Kompressionsstrümpfen
  • Wundversorgung und entspr. verbände
  • Insulingabe und dazugehörige Blutzuckermessung
  • Injektionen nach Verordnung
  • Medikamentenversorgung
  • Stomapflege

Sollten Sie als pflegender Angehöriger einmal eine Auszeit brauchen oder Sie fallen krankheitsbedingt aus, dann übernehmen wir im Rahmen der Verhinderungspflege, die komplette Pflege für den Zeitraum.

Die Kosten für unsere Leistungen werden ganz oder teilweise von der Pflegekasse übernommen. Gern beraten wir Sie hierzu, die Abrechnung mit der Kasse übernehmen wir selbstverständlich für Sie.

Ansprechpartner

Für Fragen stehen wir Ihnen gern zu folgenden Zeiten zur Verfügung:
Montag - Freitag zwischen 9:00 und 16:00 Uhr

Fachstelle für pflegende Angehörige

Silke Ziegler
Wundexpertin ICW

Tel.: 0 95 75 / 64 998 - 51
Fax: 0 95 75 / 64 998 - 88
E-Mail: silke.ziegler@frankencare.eu

Pflegeberatungseinsätze

Wenn Sie sich entschieden haben einen Angehörigen daheim zu pflegen, sieht der Gesetzgeber vor, dass Sie von einer Pflegefachkraft regelmäßig besucht werden, die mit Ihnen Ihren Pflegealltag durchgeht. Dies soll bei den Pflegestufen I und II wenigstens einmal im Halbjahr geschehen und in Pflegestufe III alle drei Monate.Bei einer Demenzerkrankung Ihres Angehörigen können diese Beratungsgespräche auch ohne eine Pflegestufe halbjährlich und mit einer Pflegestufe vierteljährlich abgerufen werden.

Eine professionelle Beratung und Hilfestellung für die optimale Versorgung durch private Pflegepersonen in der gewohnten, häuslichen Umgebung stehen dabei an erster Stelle. Hier können Fragen zur Höherstufung, Hilfsmittelbeschaffung oder der allgemeinen Pflegesituation angesprochen und geklärt werden. Dabei können Sie sich auch über Entlastungsangebote für sich selbst informieren.

Wenn Pflegeberatungseinsätze von uns bei Ihnen erbracht werden, so kommen wir unaufgefordert in den entsprechenden Zeitabschnitten auf Sie zu. Neben Durchführung dieser Besuche erledigen wir sämtlichen damit zusammenhängenden Schriftverkehr mit den Pflegekassen. So fällt Ihnen kein zusätzlicher Aufwand an.

Die entstehenden Kosten werden von der Pflegeversicherung (ggf. anteilig von der Beihilfestelle) übernommen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
post@helfende-franken.de 0 95 75 / 64 998 - 0

Ansprechpartner

Für Fragen stehen wir Ihnen gern zu folgenden Zeiten zur Verfügung:
Montag - Freitag zwischen 9:00 und 16:00 Uhr

Fachstelle für pflegende Angehörige

Silke Ziegler
Wundexpertin ICW

Tel.: 0 95 75 / 64 998 - 51
Fax: 0 95 75 / 64 998 - 88
E-Mail: silke.ziegler@frankencare.eu